Wie arbeiten wir?

Aktuell hat das Jugendparlament ca. 20 Mitglieder. Alle zwei bis drei Monate wird öffentlich im Sitzungssaal des Rathauses getagt. Der Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch nimmt in beratender Funkion an den Sitzungen teil und unterstützt die Arbeit unseres Jugendparlaments.

1. Zuerst besprechen wir eure und unsere Ideen sowie Anliegen in großer Runde. Als nächstes werden Ideen kritisiert und verworfen, bzw. weitergeführt.
2. Daraufhin teilen wir uns in Arbeitsgruppen auf, um die umsetzbaren Ideen auszuarbeiten.
Von nun an arbeiten wir selbständig in einzelnen Gruppen an unseren Projekten, bis zur nächsten gemeinsamen Sitzung.

Du möchtest auch mitmachen?
Besuche unser FAQ für weitere Infos!

Wir über uns logo schwarz:weiß