JuPa bei der Internationalen Botschaft

Am letzten Freitag (27.04.) waren wir bei der Internationalen Botschaft Ulm und durften das JuPa vorstellen. Mit bunten Ballons, Flyern und Polaroidkameras zogen wir los, um mit den Ulmern ins Gespräch zu kommen. Was ist Politik? – Das wollten wir wissen! Viele verschiedene Menschen haben sich von uns fotografieren lassen und ihre Antwort auf das Polaroidfoto geschrieben. So ist eine kunterbunte Mischung an Meinungen zusammengekommen. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Zum Abschluss haben wir noch Ballons steigen lassen. An den Ballons hingen Anhänger mit unseren Kontaktdaten und wir sind sehr gespannt, wo es die Ballons hingetragen hat und wo das JuPa nun bekannt ist.

Fotos: © Natascha Könches

 

 

 

 

Veröffentlicht in Unkategorisiert.