Klassenbesuch

Theo erklärt das Jupa in der Elly-Heuss-Realschule © Natascha Könches

Dienstag morgens. Eigentlich sollte ich jetzt zur Arbeit radeln, stattdessen treffe ich mich mit Natascha vor der Elly-Heuss-Realschule, denn wir wurden in eine siebte Klasse eingeladen. Die Schüler behandeln im Gemeinschaftskundeunterricht derzeit Jugendbeteiligung, also dachte sich die Lehrerin, warum nicht mit einem Besuch des JuPas das alles lebendiger gestallten? Gesagt, getan, und so sind Natascha und ich in eine interessante Frage- und Diskussionsrunde geraten. Erst stellten wir uns vor, dann stellten die Schüler uns Fragen zum JuPa, zu Beteiligung, ob wir Geld bekommen, ob es ähnliche Organisationen gibt usw. – als alles beantwortet war kamen wir noch zu Wünschen der Klasse, die reichten von neuem Schulinventar, über einen Jugendraum für Konzerte bis hin zu gratis ÖPNV. Mein Job war, zu erklären auf was das JuPa hierbei Einfluss hat und wie.

Alles in allem war es ein schöner Start in den Tag und ich hoffe der eine oder andere erzählt vom JuPa weiter.

Grüße aus Ulm, Theo

Veröffentlicht in Unkategorisiert.